www.finelevels.de

Widerrufsrecht

 

WIDERRUFSBELEHRUNG


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von dreissig Kalendertagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, Email) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) bzw. bei Dienstleistungen nicht vor Vertragsschluss, und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Email: info@finelevels.com
oder
Finelevels Engineering UG (haftungsbeschränkt) – Service
Welser Strasse 24
10777 Berlin 
DEUTSCHLAND


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 200 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise:
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder Sie diese selbst veranlasst haben.
Ende der Widerrufsbelehrung

Bitte kontaktieren Sie das finelevels Team vor Rücksendung eines Produkts:

  1. Rücksendung: Zusätzlich zu Ihrem vorstehend beschriebenen Recht, Ihre Bestellung zu widerrufen, akzeptieren wir Rücksendungen.
  2. Zahlung: Sie können nur per Vorkasse oder Nachnahme bezahlen. Auf spezielle Anfrage ermöglichen wir auch das Bezahlen gegen Rechnung und per Nachnahme. Mit der Aufgabe Ihre Bestellung erteilen Sie das Recht zugleich die Freigabe Ihrer Zahlung. Eine Belastung erfolgt nach Bestellungseingang.
  3. Rechtsinhaberschaft und Gefahrübergang: Mit dem Versand geht die Gefahr des zufälligen Untergangs auf Sie über. Sofern Sie eine Bestellung widerrufen oder Produkte an uns zurücksenden, fallen sämtliche Rechte an uns zurück.
  4. Geistiges Eigentum: Sofern nichts Abweichendes bestimmt ist sind wir Inhaber oder Lizenznehmer sämtlicher Rechte, einschließlich Urheber- und Datenbankrechte, an dieser Webseite und ihren Inhalten, oder sonst berechtigt, diese zu nutzen. Sie dürfen auf die Inhalte der finelevels Webseite nur für Ihren privaten Gebrauch zugreifen, nicht jedoch für kommerzielle oder öffentliche Zwecke.
  5. Marken: Die Marken und Logos, die auf dieser Webseite angezeigt werden, stehen im Eigentum von finelevels Sie sind nicht berechtigt, die Marken ohne vorherige Zustimmung von finelevels oder des Dritten, dem die Marken gehören könnten, zu verwenden..
  6. Nutzung der Finelevels Webseite: Die durch finelevels erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die
    Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
  7. Mängelhaftung: Für etwaige Mängel an unseren Produkten haften wir nach den Bestimmungen der EULA .
  8. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen: Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. Es gelten die jeweils im Zeitpunkt Ihres Besuchs der Seite bzw. Ihrer Bestellung auf der Webseite angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  9. Salvatorische Klausel: Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung nach dem Recht einer Rechtsordnung unwirksam oder nicht durchsetzbar sein, bleibt die Wirksamkeit in den anderen Rechtsordnungen sowie der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
  10. Anwendbares Recht: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die einzelnen aufgrund Ihrer Bestellung abgeschlossenen Verträge unterliegen deutschem Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Vorschriften. Die Anwendbarkeit des einheitlichen UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen..
  11. Kontakt: Sie können uns telefonisch unter +49.30.2362 6796   oder per E-Mail an info@finelevels.com kontaktieren.